Update - Schach in NRW (13.07.2020)

Die neue Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen ab dem 15.07.2020 liegt vor. 

Wichtige Änderung: Die nicht-kontaktfreie Ausübung des Sport-, Trainings- und Wettbewerbsbetriebs ohne Mindestabstand während der Sportausübung ist nur mit bis zu 30 Personen (vorher 10 Personen) zulässig, wobei die Rückverfolgbarkeit nach § 2a Absatz 1 sichergestellt sein muss.

Die 1. Bundesliga hat am 1.07.2020 verlängert.2.07.2020 entschieden, dass das reguläre Spieljahr wird im Frühjahr 2021 fortgesetzt und abgeschlossen wird.
https://www.schachbundesliga.de/bundesliga/sonderevent-im-september-laufende-saison-wird-2021-fortgesetzt

Eine Entscheidung der 2. Bundesliga wird Ende Juli 2020/Anfang August auf der nächsten Video-Konferenz der Bundesspielkommission des DSB erwartet.