NRW-Pokal 2015

Erstellt: Sonntag, 13. September 2015 04:20
Geschrieben von Chadt-Rausch

2. Runde NRW-Pokal:
Schwarz (Heimrecht)  -  Weiß (Gast):
Marcel Quast (SC Gerthe 46-Werne) - Oliver Albrecht (SC Bonn Beuel):   remis   (Blitz: 2:1)
Markus Henkemeier (SK Werther) - Marcel Harff (SG Hochneukirch):   0:1

Paarungen der Finalrunde:
Schwarz (Heimrecht)  -  Weiß (Gast):
Finale:   Harff - Quast
Spiel um Platz 3:   Albrecht - Henkemeier

Dr. Johannes Baier, 2. Spielleiter

NRW-Einzelpokal 2015

Erstellt: Sonntag, 30. August 2015 20:32
Geschrieben von Chadt-Rausch

1. Runde NRW-Pokal:
Schwarz (Heimrecht)  -  Weiß (Gast)
Albrecht, Oliver (SC Bonn Beuel)  -  Lindenmaier, Reinhard (SC RochadeRüttenscheid):    remis   (Blitz: 3:1)
Harff, Marcel (SG Hochneukirch)  -  Keller, Karsten (Langenfelder SF):   1:0
Schulze-Schwering, Philipp (TV Borken)  -  Quast, Marcel (SC Gerthe46-Werne):   0:1
Henkemeier, Markus (SK Werther)  -  Naundorf, Maik (SC Kspr. Hagen/Wetter):   +:-

Paarungen der 2. Runde (12.09.2015):
Schwarz (Heimrecht)  -  Weiß (Gast)
Quast - Albrecht
Henkemeier - Harff

Dr. Johannes Baier, 2. Spielleiter

159 Teilnehmer beim NRW-Cup 2015 – Heike Vogel und Mikhail Zaitsev sind Schnellschachmeister 2015 des Schachbundes Nordrhein-Westfalen

Erstellt: Montag, 24. August 2015 20:23
Geschrieben von Chadt-Rausch

Sehr zufrieden waren nicht nur der Schachverein Erkenschwick sondern auch der Schachbund Nordrhein-Westfalen mit dem NRW-Cup 2015, der am Sonntag in der Stadthalle Oer-Erkenschwick ausgetragen wurde.  Die hervorragenden Spielbedingungen und das gelungene Catering sorgten dafür, dass in jeder der acht Leistungsgruppen bis zum Ende gekämpft wurde bevor die  Sieger feststanden. Obwohl der NRW-Cup als „Breitensport“-Veranstaltung angelegt ist – die Gruppen werden nach Spielstärke eingeteilt, sodass immer nur gleichstarke Spieler aufeinandertreffen – wurde gleichzeitig in der A-Gruppe und der Frauengruppe der Schnellschachmeister Nordrhein-Westfalens ermittelt. Bei den Frauen setzte sich die Favoritin Heike Vogel klar durch, bei den Herren gewann Mikhail Zaitsev ebenso deutlich. (Endstände)

Weiterlesen:

NRW-Einzelpokal 2015

Erstellt: Samstag, 25. Juli 2015 14:49
Geschrieben von Chadt-Rausch

1. Runde (29.08.2015)
Schwarz (Heimrecht)  -  Weiß (Gast)
Albrecht, Oliver ( SC Bonn Beuel)  -  Lindenmaier, Reinhard (SC Rochade Rüttenscheid)
Harff, Marcel (SG Hochneukirch)  -  Keller, Karsten (Langenfelder SF)
Schulze-Schwering, Philipp (TV Borken)  -  Quast, Marcel (SC Gerthe 46-Werne)
Henkemeier, Markus (SK Werther)  -  Naundorf, Maik (SC Kspr. Hagen/Wetter)

IM Christian Richter verteidigt seinen Blitz-Titel

Erstellt: Montag, 29. Juni 2015 05:36
Geschrieben von Chadt-Rausch


Dr. Johannes Baier -
Wie im letzten Jahr war IM Christian Richter (SK Turm Emsdetten) bei der NRW-Blitz-Einzelmeisterschaft nicht zu schlagen. Mit einem deutlichen 2-Punkte-Vorsprung verteidigte er seinen Titel vor seinem schärfsten Konkurrenten IM Lars Stark (Düsseldorfer SK) und dem überraschend starken Jonas Freiberger (SK Werther).

Der ausrichtende Verein MS Halver-Schalksmühle hatte nicht nur ein hervorragend organisiertes Turnierumfeld geschaffen, sondern auch Grund zur Freude: der heimische U14-Spieler Alex Browning hielt gegen die starke NRW-Blitz-Spitze hervorragend mit und knöpfte so manchem Konkurrenten auf überzeugende Weise ganze Punkte ab. Von diesem Talent wird man sicher in Zukunft noch viel hören...

Weiterlesen: