NRW-Einzelmeisterschaften in Hennef

Erstellt: Samstag, 21. Oktober 2017 17:13
Published by Chadt-Rausch

Dr. Johannes Baier - Am kommenden Montag, den 23.10., beginnen beim SV Hennef die diesjährigen Einzelmeisterschaften des Schachbundes NRW.
In der Offenen Klasse werden in 7 Runden (nach Schweizer System) der NRW-Meister und ein weiterer Qualifikant für die Deutsche Einzelmeisterschaft ermittelt.

Gespielt wird vom 23.-29.10. täglich ab 11:00 Uhr im Haus der Malteser, Theodor-Heuss-Allee 23, 53773 Hennef (Sieg).

Schachinteressierte Kiebitze sind herzlich willkommen.

NRW-Einzelpokal 2017

Erstellt: Sonntag, 08. Oktober 2017 15:20
Published by Chadt-Rausch

1. Runde (07.10.2017)
Schwarz (Heimrecht)  -  Weiß (Gast)
Köhler, Christian Friedrich (Godesberger SK) – Heinert, Eugen (OSC Rheinhausen) :   remis  (Blitz: 1,5-2,5)
Schroer, Klaus (TV Borken) – Ozerov, Ilja (SV Mülheim-Nord) :   0-1
Kirnos, Evgeni (SC Porta Westfalica) – Koth, Stefan (SC Doppelbauer Brambauer)   :  remis   (Blitz: 2-1)
Scharff, Klaus (SV Opladen) – Bruchmann, Norbert (SG Ennepe-Ruhr-Süd) :  0-1

Paarungen der 2. Runde (11.11.2017)
Schwarz (Heimrecht)  -  Weiß (Gast)
Heinert – Ozerov
Bruchmann – Kirnos

Quelle: 2. Spielleiter, Dr. J. Baier

NRW-Einzelpokal 2017

Erstellt: Sonntag, 10. September 2017 14:25
Published by Chadt-Rausch

1. Runde (07.10.2017)
Schwarz (Heimrecht)  -  Weiß (Gast)
Köhler, Christian Friedrich (Godesberger SK) – Heinert, Eugen (OSC Rheinhausen)
Schroer, Klaus (TV Borken) – Ozerov, Ilja (SV Mülheim-Nord)
Kirnos, Evgeni (SC Porta Westfalica) – Koth, Stefan (SC Doppelbauer Brambauer)
Scharff, Klaus (SV Opladen) – Bruchmann, Norbert (SG Ennepe-Ruhr-Süd)

2. Spielleiter, Dr. J. Baier

NRW-Blitzmeister 2017 - GM Daniel Hausrath und WFM Jevgenija Leveikina

Erstellt: Sonntag, 09. Juli 2017 06:56
Published by Chadt-Rausch


Dr. Johannes Baier - bei den heutigen Blitz-Einzelmeisterschaften des SBNRW in Mülheim setzten sich jeweils die Favoriten durch. In der offenen Klasse holte Lokalmatador GM Daniel Hausrath (SV Mülheim Nord) erwartungsgemäß den Titel mit einem komfortablen 2-Punkte-Vorsprung vor dem Zweitplatzierten Jonas Freiberger (SK Werther). Platz 3, der ebenfalls noch die Qualifikation für die "Deutsche" bedeutet, ging an Michael Coenen vom Düsseldorfer SK.
Bild: M. Coenen, GM D. Hausrath und J. Freiberger


Im Turnier der Frauen setzte sich WFM Jevgenija Leveikina (SV Wattenscheid) knapp vor WIM Amina Sherif (SG Solingen) durch. Dritte wurde Andrea Schmidt von der Elberfelder SG.
Bild: A. Schmidt, E. Leveikina und A. Sheri

Ergebnisse

Weiterlesen:

NRW Mannschaftspokalsieger 2017 - Schachfreunde Lieme

Erstellt: Sonntag, 02. Juli 2017 17:35
Published by Chadt-Rausch

Foto: Schachfreunde Lieme (vlnr): Tristan Niermann, Andy Himpenmacher, Rene Wittke, Arnold Essing

Finale
SK Münster – SF Lieme 2,0 – 2,0
Brett 1    Jasper Holtel (4)    -    Arnold Essing (1)    Remis
Brett 2    Kai Wolter (5)    -    René Wittke (2)    0 – 1
Brett 3    Jan Eric Chilla (6)    -    Andy Himpenmacher (3)    1 – 0
Brett 4    Georg Rott (1002)    -    Tristan Niermann (6)    Remis

Spiel um Platz 3
Düsseldorfer SK – SV KS Iserlohn    2,0 – 2,0
Brett 1    Dirk Schuh (3)    -    Julian Scheider (1)    Remis
Brett 2    Heinrich von Bünau (2005)    -    Philipp Schmitz (2)    Remis
Brett 3    Alexander Lechner (41)    -    Joshua Eckardt (3)    0 – 1
Brett 4    Heiko Kesseler (97)    -    Jürgen Messarius (5)    1 – 0