Seniorenmannschaftsmeisterschaft der Landesverbände

Erstellt: Dienstag, 14. Juni 2016 18:31
Veröffentlicht von Chadt-Rausch

Frank Strozewski - Vom 9. - 15.10.2016 findet in Magdeburg die diesjährige Seniorenmeisterschaft für Ländermannschaften des Deutschen Schachbundes statt. Pro Landesverband sind zwei Viererteams zugelassen. Spielberechtigt sind Spieler, die 1956 oder früher geboren sind, bei Spielerinnen ist 1961 die entsprechende Grenze. Veranstaltungsort ist das Maritim-Hotel in Magdeburg, hier stehen auch Zimmerkontingente zu folgenden Vorzugspreisen zur Verfügung: EZ 60 Euro, DZ 86 Euro.
Der SBNRW übernimmt für die teilnehmenden Spieler von den nachgewiesenen Kosten (Fahrt, Unterbringung, Verpflegung) für die Turnierteilnahme einen Anteil von maximal 300 Euro. Der übersteigende Teil ist von den Teilnehmern selbst zu tragen.
Da die Übernachtungskosten im Maritim-Hotel vorab zu zahlen sind, müssen die teilnehmenden Spieler ihren Eigenanteil ebenfalls vorab leisten. Die Bezuschussung durch den SBNRW kann erst nach Turnierende erfolgen. Details hierzu werden direkt mit den Spielern geklärt.
Interessierte Spieler, die einem Verein des SBNRW angehören, idealerweise eine DWZ über 2000 besitzen und zu den oben genannten Bedingungen bereit sind, in einem der NRW-Teams anzutreten, melden sich bitte beim Spielleiter oder Seniorenreferenten des SBNRW.

Die Ausschreibung http://senioren.schachbund.de/termin/id-25-deutsche-senioren-mannschaftsmeisterschaft-der-landesverbaende.html