24. Deutsche Seniorenmannschaftsmeisterschaft der Landesverbände

Erstellt: Mittwoch, 09. September 2015 21:01
Veröffentlicht von Chadt-Rausch

Wolfgang Block - Seit Sonntag, den 6.9.,  findet die 24. Deutsche Seniorenmannschaftsmeisterschaft der Landesverbände statt. Ausrichter ist der Berliner Schachverband, der wieder die Räumlichkeiten des Johannesstiftes in Spandau nutzt. NRW ist mit einer Mannschaft vertreten, in der Besetzung Boris Khanukov, Jefim Rotstein, Helmut Hassenrück und Hans-Joachim Neese. Nach einem Auftaktsieg gegen Sachsen I folgten leider zwei knappe Niederlagen gegen Rheinland-Pfalz I und Niedersachsen II. Nach dem Sieg in der 4. Runde gegen Rheinland-Pfalz II liegt das Team mit ausgeglichenem Punktekonto auf dem 15. Platz bei insgesamt 28 teilnehmenden Mannschaften. Die Meisterschaft unter sich ausmachen werden die stark angetretenen Mannschaften von Hessen I und Baden I, die sich in der 4. Runde unentschieden trennten.

Weitere Informationen können über die Turnierseite http://www.dsenmm2015.de/ im Internet gefunden werden.