Interkulturelles Schnellschachturnier des SV Fideler Bauer Leverkusen

Erstellt: Freitag, 26. Juni 2015 11:27
Veröffentlicht von Chadt-Rausch

http://www.schachbund.de/files/dsb/images/2015/06/Turnier-Webseite1.jpg

Das erste Interkulturelle Schnellschachturnier des Fidelen Bauerns am Weltflüchtlingstag (20.06.) war ein Erfolg. Fast 30 Teilnehmer setzten damit ein Zeichen gegen Intoleranz und Rassismus.

Ein Blick in die Tageszeitung zeigt, dass es zur Zeit nicht selbstverständlich ist, dass Menschen friedlich und freundlich miteinander umgehen. Da wird Flüchtlingen, die versucht haben ihr nacktes Leben zu retten, das Dach über dem Kopf angezündet. Leute werden wegen Zeichnungen umgebracht und wegen ihrer Religion mit Knüppeln malträtiert.

Es gibt auch einen anderen Weg, wie der Schachverein Fideler Bauer Leverkusen hier vorgemacht hat. Man kann sich mit Menschen treffen, um sie kennenzulernen und mit ihnen eine schöne Zeit zu verbringen. Dabei kann man viel voneinander lernen und eine Menge Spaß haben.

Mehr ...

Quelle: schachbund.de